Grußwort unseres Präses:

Unser emeritierter Papst Benedikt XVI. hat die Bedeutung der geistlichen Musik hervorgehoben und betont, dass „große Musik uns reinigt und erhebt und uns letztlich Gottes Größe und Schönheit spüren lässt“.

Die Musik zählt zu den elementaren Ausdrucksformen des Lebens, sie gehört zum Menschen und verbindet unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Weltanschauungen. Wo Worte nicht ausreichen, wird nach der Musik, der „Schwester der Theologie“ verlangt. Ihr wird die Fähigkeit zugesprochen, dass sie „hinreißt, tröstet und hilft“ wie der Dichter Rainer Maria Rilke schreibt. Die Musik bringt die Beziehung des Menschen zu Gott, dem Urgrund aller Lieder und Harmonien, auf eine Weise zum Klingen, wie es Worte, Predigten, Gedichte oder wissenschaftliche Abhandlungen nicht vermögen. Singen und Musizieren ist wie ein Herantasten an die Wirklichkeit Gottes, ein Aufspüren der Berührungspunkte zwischen Himmel und Erde.

Seit 2000 Jahren verkündet das Christentum die Botschaft des Evangeliums und gibt mit den Ausdrucksmitteln der Musik eine klangvolle und deutlich hörbare Antwort auf das Wirken Gottes. Unser Kirchenchor trägt mit seinem großen, persönlichen, ehrenamtlichen Einsatz in der St. Martinkirche und weit darüber hinaus zum Lob Gottes bei. Er versteht es, mit der Musik Freude zu bereiten, Gottesdienste festlich zu stimmen, aber auch in schweren Stunden zu trösten.

Dafür gilt unserem Kirchenchor St. Cäcilia in Richrath und dem Chorleiter Peter Gierling mein ganz persönliches und herzliches Dankeschön!

Möge diese Homepage mit dazu beitragen, dass sich immer wieder Menschen angesprochen fühlen, sich im Kirchenchor zum Lobe Gottes und zur Erbauung der Gemeinde ehrenamtlich zu engagieren!

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Trimborn, Pastor

Probentermine

Chorprobe jeden Donnerstag
19.30 – 21.30 h im Pfarrzentrum
St. Martin, Kaiserstr. 28
in Langenfeld-Richrath

Etwas nicht gefunden?

Zusammensetzung

Der Chor hat derzeit
46 aktive Sängerinnen und Sänger: 15 Sopran, 14 Alt,
9 Tenor, 8 Bass

Organisation

Chorleiter: Peter Gierling
1. Vorsitzender: Josef Steber