Fest verankert im jährlichen Terminkalender ist zu Jahresbeginn die Teilnahme und Mitwirkung an der Karnevals-Gemeinschaftssitzung "All onger eenem Hoot", bei der zwei der großen katholischen Richrather Vereine mit Mitgliedern und Angehörigen auftreten und ein vielgelobtes mehrstündiges Programm gestalten. Die jährlich in der Karnevalszeit stattfindende Mundartmesse in St. Martin erlaubt es dem Chor auch auf „richrother oder kölscher Art“ sein Gotteslob zu singen und die zahlreichen Gottesdienstbesucher zu erfreuen.

Die Mitwirkung an der Karfreitags- und Osternachtsliturgie durch den Chor mit anspruchsvollen Werken bildet einen der musikalischen Höhepunkte in jedem Jahr. Aber auch die kurze Zeit später folgenden Feierlichkeiten zur Erstkommunion in St. Martin bekommen durch die Chorbeiträge ihren besonderen Glanz.

An Christi Himmelfahrt startet nach dem Feiertagsgottesdienst die traditionelle Fahrradtour, die in den vielen Jahren nur ganz selten wegen des Wetters oder anderer Umstände ausfallen musste. Am späteren Nachmittag erwartet uns stets eine reichhaltige Kaffeetafel mit süßen und herzhaften kulinarischen Genüssen. Bei dem gemütlichen Beisammensein bis in die Abendstunden sind auch diejenigen dabei, die beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen an der Fahrradtour nicht teilnehmen konnten.

Fronleichnam und seit kurzem das „Ewige Gebet“ bringen unseren Chor mit den anderen Chören unserer Pfarrgemeinde St. Josef und Martin beim Singen zusammen. Der Gottesdienst bei Festen der Richrather Schützen, das Pfarrpatrozinium um den Martinstag, das Adventssingen im Richrather Krankenhaus sind Beispiele für Anlässe, bei denen unser Chor das Gemeinschaftsleben in unserem Stadtteil mitgestaltet.

Alle zwei Jahre bringt unser Chor ein großes, geistliches Chorwerk mit Solisten und Orchester zur Aufführung; näheres ist aus unserer Chorchronik entnehmbar. Verstärkt durch Projekt-SängerINNEN, die über die mehrmonatige Zeit der Einprobe unseren Chor kennen lernen können, bildet dieses Konzert ein Glanzlicht des kulturellen Lebens in unserer Stadt.

Probentermine

Chorprobe jeden Donnerstag
19.30 – 21.30 h im Pfarrzentrum
St. Martin, Kaiserstr. 28
in Langenfeld-Richrath

Etwas nicht gefunden?

Zusammensetzung

Der Chor hat derzeit
46 aktive Sängerinnen und Sänger: 15 Sopran, 14 Alt,
9 Tenor, 8 Bass

Organisation

Chorleiter: Peter Gierling
1. Vorsitzender: Josef Steber